Kultur- und Bildungszentrum

Das Nürnberger Haus beruht auf der Städtepartnerschaft zwischen dem deutschen Nürnberg und dem ukrainischen Charkiw.
Es ist ein deutsch-ukrainisches Kultur- und Bildungszentrum in Charkiw mit einem vom Goethe-Institut akkreditierten Sprachlernzentrum.
Gleichzeitig ist es Begegnungsstätte für alle an Deutschland interessierten Charkiwer Bürgerinnen und Bürger.
Die Einrichtung besteht seit 1995.

Möchten Sie Deutsch interessant, effizient und dynamisch lernen, erfolgreich kommunizieren und Prüfungen ablegen?
Der Unterricht wird von erfahrenen Lehrkräften mit Einsatz von modernen kommunikativen Methoden, authentischen Lehrmaterialien und -mitteln erteilt.
Das Nürnberger Haus hält alle Vorschriften des Gesundheitsministeriums
der Ukraine ein und führt alle Veranstaltungen unter besonderen
Sicherheits- und Hygienebedingungen durch.
Auskunft unter der Handynummer:
+ 380 68 470 77 06

Über uns

Kultur- und Bildungszentrum „Das Nürnberger Haus in Charkiw“

Wulyzja Tschernyschewska, 15

61057 Charkiw, Ukraine

Tel./Fax: + 380 57 706 34 13
Handynummer:+ 380 68 470 77 06

Svitlana Chystyakova, Direktorin
Olena Riabtseva, Sachbearbeiterin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 11.00 – 19.15 Uhr
Sa. 10.00 – 14.00 Uhr

Von deutscher Seite aus wird das Nürnberger Haus
vom Partnerschaftsverein Charkiv-Nürnberg betreut.
Das Spendenkonto lautet:
Stadtsparkasse Nürnberg, (BLZ 760 501 01) Kto. 1 438 327
Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt.
Spenden sind steuerlich absetzbar

Partnerschaftsverein Charkiw-Nürnberg e.V.
c/o Antje Rempe
Reickeweg 25 90409 Nürnberg
Tel./Fax: + 49 0911 3658753
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://charkiw-nuernberg.de/

Design: Illya Zhekalov, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Programmierung: Tetyana Zhekalova